Vereins NEWS

HEUTE FEIERN WIR GEBURTSTAG – DARUM SINGEN WIR EIN LIED!

Feiern ist ein wichtiger Teil unserer Chorgmeinschaft. In regelmäßigen Abständen sorgen unsere Geburtstagskinder für hausgemachte Leckerbissen.  Dafür danken wir mit ihren Lieblingsliedern.

So zuletzt am 23. April 2019.

 

Der vorläufige Schlussakkord von Ulrike Rastl

Wir freuen uns, dass unsere Ulli den Chor als Sängerin verstärken wird!

 

 

Die Damen im Alt haben das Rennen um ihre Stimme gewonnen. Vorläufig zumindest. Haben die Blumen den Ausschlag gegeben? „Nein“, sagt Ulli, „meine Stimme passt besser in tiefere Lagen“.

 

Nach dem Konzert am Liebstattsonntag, 31. März 2019

Herzen der Dankbarkeit für die letzten zehn Jahre fliegen ihnen zu: der scheidenden Obfrau Margit Scherzer (links), und der abtretenden Chorleiterin Ulrike Rastl (rechts). Auf die neue Obfrau Ulrike Seefeldner (mitte) warten spannende Aufgaben.

 

05.03.2019: Neuwahl des Vorstandes

Am 5. März 2019 fand die turnusmäßige Wahl des Vorstandes statt. Dabei wurden einige wichtige Aufgaben neu verteilt. Das wichtigste:

Unsere langjährige Obfrau Margit Scherzer und die Chorleiterin Ulrike Rastl wollen sich in Zukunft mehr ihrer Familie widmen. Sie wurden mit dem Dank für ihr Engagement verabschiedet. Beide bleiben dem Chor als wichtige Mitarbeiterinnen erhalten. Ihnen folgten Ulrike Seefeldner als Obfrau und Konrad Fleischanderl als Chorleiter. Details über die Vorstandswahl auf der Seite des Vorstands

Ulrike Seefeldner (links) übernimmt das Amt der Obfrau von Margit Scherzer (rechts)

 

 

 

 

15.09.2018: Vereinsausflug auf die Rettenbachalm

Bei schönstem Wetter ging es diesmal mit dem Bus auf die Rettenbachalm bei Bad Ischl. Eine kleine Rundwanderung auf der Alm, mit Verköstigung zur Halbzeit, ein super Brat´l beim Bernhard und urige Musik mit der Steirischen & Gitarre und eigene Chorlieder machten einen wunderschönen gemeinsamen Tag.

11.03.2018 Liebstattsonntag in Gmunden

Ein alter Brauch, dem Nächsten die „Liab‘ abstatten“ für den Gesangsverein Gmunden eine jahrzehntelange Tradition das Hochamt in der Stadtpfarrkirche musikalisch zu betreuen. Auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit der „Stubenmusi“ und der DEUTSCHE BAUERNMESSE. Der Festzug zum Rathausplatz, bei schönstem Frühlingswetter war wie immer ein tolles Erlebnis. Die  Herzen von Freunden und lieben Bekannten mit persönlichen Schriftzügen sind immer Überraschungen.

Chorausflug zur Eggenberger Brauerei 22.10.2016

img_1865

Wegen der unsicheren Wetterlage mußten wir den geplanten Ausflug auf den Krippenstein ändern auf die wettersichere Besichtigung der Brauerei Eggenberg.

Mit der NEUEN Vorchdorferbahn gings um 09:15 ab Klosterplatz bis zur Spezialhaltestelle der Brauerei Eggenberg, wo nach kurzem Fußmarsch die Brauerei erreicht wurde.

Eine mittelgroße, immer noch privaten geführte Brauerei mit viel Historie und besonderen Bierspezialitäten. So wunderten wir uns, einen ganz in der Nähe von Gmunden beheimateten, modernen Brauereibetrieb kennen zu lernen.

img_1878

img_1863

Die interessante Einführung in die Geheimnisse des Bierbrauens mit anschließender Verkostung, inklusive Brezerl, ließ uns das gut bekannte „Eggenberger Bier“ mit neuen Augen sehen.

 

Der gemütlich Abschluss in Kirchham beim Gasthof Bauer mit einem Geburtstagsständchen für unsere Annemarie rundete diesen netten Ausflugstag ab.

img_1902

 

05.09.2015 Vereinsausflug in die Wachau

Unser Eintagesausflug ging diesmal in die Wachau in Niederösterreich.
Um 07:00 fuhren wir mit Bus vom Toskanaparkplatz ab. Etwas früh aber wir wollten den Tag nützen. Der Wetterbericht war nicht berühmt, umso erfreulicher war, dass das Wetter sich den ganzen Tag von der besten Seite zeigte. Die erste Station war eine Führung in der Raubritterburg Aggstein an der Donau. Dort wo früher die Burgfräuleins mit dem Ritter die Messe besuchten konnten wir für die Bauernmesse am 06.09.2015 in Gmunden eine Probe einlegen.

Dann ging es weiter zum Stift Göttweig wo wir eine Führung auf der Kaiserstiege und anschließend das Mittagessen genossen. Bei einem Rundgang bewunderten wir den schönen Blick ins Donautal.
Dann ging es mit dem Bus nach Krems

und mit dem Schiff weiter nach Dürnstein.
In Unterloiben beim Heurigen Graf gab es noch eine lustige Einkehr bei Grünen Veltliner und unseren Lieder. dann war es schon wieder Zeit zur Rückkehr nach Gmunden.
Ein Danke an unsere Obfrau für die komplette Organisation!!

10.07.2015 Jahresabschluss und Grillfest bei Eva Ecker

So wie jedes Gesangsjahr gab es auch heuer wieder ein Grillfest.
Diesmal in Laakirchen bei unserer Altistin Eva Ecker.

An einem schönen heißen Sommernachmittag genossen wir erlesene Grillspezialitäten und den schönen Blick nach Gmunden.
Bei bester Stimmung gab es das angepasste „10-Negerlein-Lied“ von Irene



und dann brachte die „Christl von der Post“ musikalische Post aus Aussee.

Ein gelungener Jahresabschluss, der Dank der tollen Location nicht enden wollte.
Unser aller Dank an die Gastgeber!!!!!!

 

24.03.2015 GGV Generalversammlung

Bei der Generalversammlung des Gmundner Gesangsvereines 1861 – am 24.03.2015 – in der Lebenshilfe Gmunden, wurde Frau Margarethe Scherzer einstimmig zur Obfrau wiedergewählt. Mit Ihr auch der neue Vorstand mit Chorleiterin Ulrike Rastl, Chorleiter Stellvertreter Monika Hufnagl, Obfraustellverteter Herbert Bergthaler, Kassierin Ulrike Seefelder mit Stellvertreterin Claudia Parzer, Schriftführerin Christine Hamminger –Gritzky mit Stellvertreter Herbert Bergthaler. In der Rückschau der Obfrau nahm der erfolgreiche Ausflug nach Verona zum Gesangswettbewerb 2014 einen wichtigen Platz ein.

erweiterter GGV Vorstand

Für 2 Mitglieder gab es eine gelungene Überraschung. Frau Antonia Holzer und Herr Dipl.Ing. Konrad Neu wurden wegen Ihrer langjährigen Treue und Zugehörigkeit zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Antonia Holzer    GGV-Obfrau Margarethe Scherzer        DI Konrad Neu